Posted on

PeePussy Produktion mit Arabella May

Das Arabella May ein abgedrehtes Luder ist, ist allgemein bekannt. In den Pisspool wollte sie allerdings – NIE – steigen, das war ihr dann doch zu heavy. Aber die Neugier war dann doch stärker und aus ersten Fragen wurden kleine Planspiele bis zu ihren Entschluss >> Ich steige in den Pisspool <<.

Wenn Arabella Auftritt ist ein voller Laden garantiert und so war es dann auch bei dieser Party. In der ersten Runde gab es, wie immer, ein wenig Gedränge, jeder wollte zuerst sein Natursekt und Sperma loswerden. Aber nach dem ersten Abspritzen ging es dann merklich ruhiger weiter und so entwickelte sich eine sehr schöne Party und Arabella fühlte sich im Pool sichtbar wohl.  

Ab der zweiten Runde wurde es dann richtig locker. Arabella wurde häufiger Anal gefickt, der Versuch eines Sandwichs scheiterte allerdings, das Problem dabei war der Pool mit seiner Schaumstoffunterlage – Beim nächsten Mal  lassen wir sie weg! Brav schluckte Arabella den Natursekt und das Sperma, nur selber spenden konnte sie nicht. Kein Mensch weiß warum, aber es ging einfach nicht.

Bei dieser Produktion setzten wir zwei Filmteams ein, um unterschiedliche Sichtweisen darzustellen. Der Film vom Team 1 ist online.

 

              Genre:         PeePussys
        Darsteller:         Arabella May
          Location:         GBP Studio
      Teilnehmer:         12 Herren
            Format:         HD
          Film-Nr.:          710
Filmdownload:          Uschi Haller – Movie69 – ManyVids    
                                 Faphouse – Clips4Sale
       Mitglieder:          DirtyNet – Uschi Haller Members section
                

1 Comment

  1. Hallo, sehr sexy Frau. Ich würden gerne mal auf so einer Party mitmachen. Für weitere Informationen wäre ich dankbar. VG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.